Jedes (Klein)Unternehmen ist vom veränderten Suchverhalten betroffen


Google hat Daten zu den jüngsten Suchtrends veröffentlicht, die die 5 wichtigsten Veränderungen im Suchverhalten während der Pandemie aufzeigen.

Diese Daten wurden zusammengestellt um Marketingexperten dabei zu unterstützen, ihren Kunden in dieser Zeit hilfreicher zu sein.

Kein Unternehmen ist von der durch die Pandemie verursachten Veränderung des Suchverhaltens ausgenommen. Und auch das Verbraucherverhalten ändert sich täglich.

Google hat diese fünf Bereiche identifiziert, in denen es Verschiebungen im Suchverhalten der Verbraucher giibt:

Im Folgenden findest Du weitere Einzelheiten zu jedem dieser Ergebnisse.

Zusammenstellen hilfreicher Informationen

Die Verbraucher haben ein kritisches Bedürfnis nach neuen Inhalten die ihnen helfen, mit den jüngsten Veränderungen in ihrem Leben zurechtzukommen und sich an diese anzupassen.

Stationäre Einzelhändler stellen auf Lieferungen um, Schulen werden geschlossen, ein Großteil der Belegschaft von Unternehmen sitzt im Home-Office und und und ..

Unternehmen und Organisationen müssen klare, spezifische Informationen mit Einzelheiten darüber bereitstellen, wo, wie und wann die Verbraucher benötigte Dinge erhalten.

In diesem Zusammenhang stellt Google fest, dass das Suchinteresse für die folgenden Themen am größten ist:

Unternehmer und Marketingexperten können den Verbrauchern gerade jetzt helfen, wenn sie Inhalte produzieren, die über diese Themen informieren.

Auch Google spricht diesbezüglich Empfehlungen aus

  • Erkenne die neue Realität an
  • Gib den Menschen glaubwürdige, detaillierte und aktuelle Informationen über deine Aktivitäten. Betone dabei, dass Du da bist um zu helfen
  • Aktualisiere regelmäßig die Informationen auf Deiner Webseite, in Blogs, sozialen Netzwerken und auf der Google-Seite „Mein Unternehmen“
  • Sei flexibel. Helfe Deinen Kunden bei Stornierungen, Rückerstattungen und beim Kundendienst.

Verbindungen und Beziehungen

Knüpfe neue Verbindungen und pflegen die bestehenden Beziehungen wenn sich alle plötzlich in sozialer Distanzierung üben

Das könnte zum Beispiel bedeuten, virtuelle Verbindungen herzustellen und/oder Verbindungen innerhalb des Haushalts zu stärken.

Beim Suchverhalten interessieren vor allem diese Themen:

  • Videos "Mit mir" auf YouTube
  • Videos "Studiere mit mir": 54% mehr als im Vorjahr
  • „Mit mir kochen" und "Mit mir desinfizieren" sind im Moment ebenfalls im Trend
  • Multiplayer-Videospiele
  • Virtuelle Happy Hour

Die Empfehlungen von Google zur Unterstützung der Verbraucher lauten

  • Suche nach Möglichkeiten, Deine Kunden lokal und global zu verbinden
  • Überlege, ob Deine Marke bei der Schaffung oder Verbesserung gemeinsamer Erlebnisse, virtuell oder auf andere Weise, eine Rolle spielen kann

Anpassung an Änderungen von Routinen

Die Onlinegewohnheiten der Menschen ändern sich, da sie ihre Routinen und Zeitpläne den Anforderungen der Isolation anpassen.

Google stellt fest, dass es im Suchverhalten Spitzenwerte bei Themen wie "Do it yourself", "stationäre Fahrräder" und "Kurzhantelsets" gegeben hat.

Es gab auch ein Interesse daran, andere Menschen dabei zu beobachten, wie sie sich an ihre neuen Routinen anpassen.

Beispielsweise ist das Interesse an Late-Night-Shows gestiegen, seit die Gastgeber begonnen haben, Inhalte von zu Hause aus zu produzieren.

Googles Empfehlungen zur Unterstützung der Verbraucher bei der Anpassung an neue Routinen

  • Lass die Menschen wissen, dass Lösungen jederzeit und überall verfügbar sind.
  • Schätze ab, wann die Menschen Dich am meisten brauchen. Sei es über Webseiten-Analysedaten, das Öffnen von E-Mails oder Google Trends. Passe dann Deine Kommunikationsstrategie entsprechend an.
  • Aktualisiere oder veröffentliche häufig. Es besteht ein Bedarf an Inhalten, die informieren, unterhalten, verbinden und Wellness fördern.

Helden des Alltags werden gefeiert

Die Menschen loben alle, die noch jeden Tag zur Arbeit gehen. Das gilt für das Gesundheitspersonal über die Kassiererinnen und Kassierer bis hin zu den Lieferfahrern und anderen mehr.

Viele riskieren ihre eigene Gesundheit, um ihrer Arbeit nachzugehen, was zu einem sprunghaften Anstieg des Interesses an der Suche nach "dankenswerten Mitarbeitern" geführt hat.

Google bietet diese Empfehlungen an, um Verbrauchern bei der Unterstützung von Helden des Alltags zu helfen

  • Suche nach Menschen die anderen helfen und finde Wege, sie zu unterstützen oder zu feiern.
  • Überlege wer die Helden unter Deinen Mitarbeitern, Deinen Kunden oder auch in Deiner lokalen Gemeinde sind.

Sich um sich selbst und andere kümmern

Die Menschen sind zunehmend bemüht sich um die physischen und psychischen Bedürfnisse von sich selbst und anderen zu kümmern.

Das Interesse an Aktivitäten die dazu beitragen können Langeweile, Angst und Unsicherheit zu lindern, ist groß.

Bei diesen Aktivitäten kann es sich entweder um virtuelle Aktivitäten oder um Aktivitäten des realen Lebens handeln.

Die Menschen suchen inzwischen mehr nach Themen wie "Rätsel" und "Entspannung", aber auch nach virtuellen Rundgängen durch Galerien und Museen.

Google bietet diese Empfehlungen an, um Menschen dabei zu helfen, neue Wege zu finden, ihr Leben zu bereichern

  • Erleichtere die virtuelle Zusammenarbeit mit Räumen und den kulturellen Einrichtungen, die die Menschen unbedingt besuchen möchten.
  • Beteilige dich am Gespräch über Gesundheit und Wohlbefinden zu Hause.
  • Nutze Plattformen und Formaten, die für Menschen, die zu Hause bleiben, sinnvoll sind.

Abschließende Anmerkungen zum durch Covid-19 veränderten Suchverhalten

Google schließt seinen Bericht ab indem es betont, dass Unternehmen auf lange Sicht umso besser dran sein werden, je nützlicher sie jetzt sein können. Laut Umfrageergebnissen von Ende März sagen 84% der US-Verbraucher, dass die Art und Weise, wie Unternehmen auf dem aktuellen Markt agieren, wichtig für ihre Loyalität ist.

Lese hierzu auch unbedingt unseren Artikel: Marketing machen obwohl unsichere Zeiten herrschen!

Erhalte Zugang zu exklusiven Tipps um ein hocheffektiver Unternehmer zu werden

Über den Author 

Peter Enkel

Ich bin Peter Enkel, ein professioneller Video Creator und Video Editor. Ich liebe es Inhalte zu erstellen, vor allem für Unternehmen, die darauf aus sind professionelle, aufmerksamkeitsstarke Inhalte zu erstellen.
Meine Kernkompetenz ist die Erstellung von 3D Video Animationen, aber ich habe auch Erfahrung mit den meisten Formen der Erstellung digitaler Inhalte. Ich erstelle Videoinhalte für alle sozialen Mediennetzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter und Linkedin. Wenn Du auf der Suche nach Videos für Dein Unternehmen bist, dann wirst Du lieben was ich für Dich tun kann.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
__CONFIG_group_edit__{}__CONFIG_group_edit__
__CONFIG_local_colors__{"colors":{"0fb68":"Picton Blue","e8c68":"Royal Blue"},"gradients":{}}__CONFIG_local_colors__

Mit beeindruckenden 3D Video-Animationen schließt Du Dich einer Revolution an

Du lässt Dein eigenes Unternehmen so aussehen, als gehöre es zu den Fortune 500.

Bereit?

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"110d6":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"110d6":{"val":"var(e8c68)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"110d6":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt Termin vereinbaren