Facebook Stories

So nutzt Du Facebook Stories für Dein Online Marketing

Die Köpfe hinter Facebook spendieren der Hauptanwendung wie auch dem Messenger immer wieder neue Funktionen. Dabei inspirieren sich die Entwickler von Facebook, Snapchat, WhatsApp und Co immer wieder untereinander. So gibt es seit einigen Monaten nun auch bei Facebook eine aus vor allem Snapchat bekannte Funktion – die Facebook Stories. Ganz nebenbei klaut Facebook damit Snapchat sein Alleinstellungsmerkmal.

Was steckt dahinter? In den sozialen Netzwerken dreht sich alles immer um emotionale Geschichten. Mit Stories auf Facebook, Snapchat und Co. treten Unternehmen Ihrer Zielgruppe näher als mit simplen Beiträgen.

So funktioniert “Deine Story“ in Facebook

So kann man seine eigene Story posten:

  • Öffne Deine Facebook-App
  • Tippe auf „Deine Story“
  • Nun kannst Du ein Foto schießen oder ein Video erstellen
  • Zusätzlich lassen sich Effekte, Schrift und weitere Elemente hinzufügen
  • Nun kann der erstellte Inhalt zur „Story“ hinzugefügt werden und mit Freunden geteilt werden. Dabei kannst Du den Personenkreis, der die Story erhält, einschränken. Die Story ist für 24 Stunden sichtbar
  • Öffnen Deine Freunde ihre Facebook-App, können sie die Story über Dein Profilbild im oberen Bereich der App aufrufen.

Eine detaillierte Anleitung findest Du hier.

Kann man die „Deine Story“-Leiste ausblenden?

Bei nahezu jeder neuen Funktion stellt man sich die Frage „kann ich das auch wieder abstellen?“ Für die “Deine Story“-Leiste lässt sich das kurz und knapp beantworten: Nein, es funktioniert nicht! Nach dem Öffnen der App muss jedes Mal der Story-Abschnitt überscrollt werden. Eine Möglichkeit, die Implementierung rückgängig zu machen und „Deine Story“ vom Bildschirm in der Facebook-App zu entfernen, gibt es nicht.

Die Relevanz von Facebook Stories für das Online Marketing

Facebook Storys sind virale Inhalte und können so schnell eine große Reichweite erzielen. Damit sind sie auch für Marketing-Strategen interessant geworden. Inzwischen nutzen auch Unternehmen echte Geschichten, die in der Regel sehr emotional sind, um Reichweite zu erzielen. Firmen können Stories verwenden, um ihre Social-Media-Strategie zu erweitern, indem sie beispielsweise einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Im Vergleich zu simplen Postings sind die Stories lediglich 24 Stunden lang verfügbar. Es bietet sich also an, auch exklusiven Content zu bewerben, Coupons zu promoten oder spezielle Ankündigungen vorzubereiten. Folgende konkrete Vorteile bringen Stories für Unternehmen:

  • Potenzielle Kunden anziehen
  • Traffic generieren
  • Neue Fans gewinnen
  • Speziellen Content hervorheben
  • Bekanntheit der Marke erhöhen

 


Du willst mit Deinem Facebook-Marketing neue Interessenten und Kunden gewinnen? Hierfür fehlt Dir aber die Zeit oder das Wissen?

Erstberatung vereinbaren!

About the Author Peter Enkel

Peter Enkel ist Gründer und Geschäftsführer von Masterclass Marketing. Als zertifizierter Unternehmensberater für Marketing-Automatisierung ist er ein gefragter Experte für Online-Marketing Strategien und deren Umsetzung.

Leave a Comment: