Keine Branche ist von der jüngsten Pandemie stärker betroffen als das Gastgewerbe. Besitzer von Kreuzfahrtschiffen, Hoteliers und Gastronomen stehen weiterhin vor der Herausforderung, exzellenten Service zu bieten und gleichzeitig strenge Hygiene- und soziale Distanzierungsstandards einzuhalten.

Neue Möglichkeiten für Marken im Gastgewerbe

Das Gastgewerbe war zwar schon immer ein Hauptkandidat für Sprach-KI, aber die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre der Gäste, der Kosten und der verfügbaren Hardware waren jedoch ein starkes Hindernis für den Einstieg. Die jüngsten technologischen Fortschritte und die Verfügbarkeit von zuverlässiger, präziser und konversationsfähiger Sprach-KI in einer Reihe von Konnektivitäten haben neue Möglichkeiten für Marken im Gastgewerbe eröffnet. Schon bald werden sprachgesteuerte Bedienelemente in den meisten Hotelzimmern und Kreuzfahrtschiffen zum Standard gehören.

78% der Unternehmen des Gastgewerbes erwarten, dass sich sprachgesteuerte Geräte für die Steuerung von Licht und Temperatur in den Zimmern durchsetzen werden.“

Informations- und Kommunikationstechnologien im Tourismus 2021

Eingebettete Sprachassistenten, die die Steuerung von Umgebungselementen wie Licht, Vorhängen, Türschlössern, Fernsehern und anderen Unterhaltungsgeräten ohne Verbindung zur Cloud im Zimmer, im Flugzeug und auf dem Schiff ermöglichen, finden ihren Weg in die Roadmaps der Unternehmen in der gesamten Branche.

Wenn jedes Gerät über eine eigene Sprachsteuerung verfügt, müssen sich Hoteliers und Kreuzfahrtreeder nicht mehr um die Anschaffung, den Austausch und die Wartung von Sprach-KI-Hubs, wie z. B. intelligenten Lautsprechern, kümmern – Kosten und Risiken, die viele in der Vergangenheit nicht bereit waren zu akzeptieren. Sprachgesteuerte Smart-TVs können Sprachassistenten bereitstellen, die nicht nur den Fernseher und die Unterhaltungsauswahl steuern, sondern auch Fragen zum Wetter, zu lokalen Sehenswürdigkeiten, Reservierungen und zum Zimmerservice beantworten können.
In der Zwischenzeit werden Geräte im Zimmer, die unabhängig von der Cloud gesteuert werden, mehr Datenschutz und Kundenvertrauen bieten.

Hybride Lösungen bieten das Beste aus beiden Welten

Hybride Lösungen, die in lokalen Geräten untergebracht sind, bieten das Beste aus beiden Welten, indem sie Gästedaten lokal speichern und gleichzeitig Inhalte aus der Cloud bereitstellen, um mehr Funktionalität zu bieten, wie z. B. Zugang zu lokalen Veranstaltungen und Restaurantinformationen. Die Gäste haben dann die Möglichkeit, den Zwischenspeicher der Informationen auf dem Gerät zu löschen, bevor sie das Hotel verlassen.
Für Gäste mit Treue- und Prämienmitgliedschaften können bestimmte Daten gespeichert und künftige Aufenthalte personalisiert werden, um ihre Vorlieben für zusätzliche Handtücher, Decken, Kissen, Zimmertemperatur, Zimmerservice und eine Vielzahl anderer Bedürfnisse zu erfüllen.

„In einer Umfrage von Hotel Technology News gaben 84 % der Geschäftsreisenden an, dass sie ein personalisiertes Gästeerlebnis für wichtig halten.“

Hotel Technology News

Auf Kreuzfahrtschiffen und in Häfen

An Orten mit mehr Rechenleistung, wie z. B. auf Kreuzfahrtschiffen, können Server vor Ort benutzerdefinierte Inhaltsdomänen beherbergen, um den Passagieren die Möglichkeit zu geben, Veranstaltungen auf dem Schiff zu finden und Ausflüge zu buchen.

Im Hafen und wenn das Internet verfügbar ist, haben die Passagiere vollen Zugriff auf aktuelle Informationen wie Wetter und Sehenswürdigkeiten am aktuellen Standort.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Kontakt aufnehmen

Name*
E-Mail Adresse*
Nachricht
0 of 350
Cookie Consent mit Real Cookie Banner